Bei Fragen stehe wir Ihnen auch gerne telefonisch zur VerfügungZahlen Sie bei uns per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder VorkasseVersandkostenfreie Lieferung ab 49,- Euro innerhalb Deutschlands
Naturkosmetik Shop - AllesNaturPur.de
Warenkorb
Ihr Warenkorb:
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Ätherische Öle | Wolldecken | Naturkosmetik

Kundenlogin!

Naturschmuck

Naturschmuck

Faszinierender Naturschmuck

Das schon immer vorhandene Faible für Fossilien und natürlichen Materialien inspirierte dazu, modische Schmuckdesigns und einzigartige Kreationen zu schaffen, die eine wunderbare Symbiose zu unserer alten Zeitgeschichte herstellen.

Naturschmuck ist Schmuck aus Naturmaterialien wie Holz, Horn, Perlen, Leder, Muscheln, Diamanten oder Bernstein. Jedes einzeln von Hand hergestellte Schmuckstück ist dabei ein Unikat da jedes verwendete Naturstück einzigartig ist. Viele Naturschmuckstücke kommen aus afrikanischen Ländern, aus Peru oder Brasilien. Aus Naturmaterialien lässt sich fast jeder erdenkliche Schmuck herstellen. Naturschmuck ist gerade für Personen von Vorteil die beispielsweise Modeschmuck nicht vertragen können oder allergisch auf versilberte bzw. vergoldete Ketten oder Verschlüsse sind. Naturschmuck ist nicht nur schön anzusehen, er bringt nebenbei auch noch andere Eigenschaften mit. So wird beispielsweise der Bernstein schon seit vielen Jahren als vielseitiger Schmuckstein verwendet. Er sieht nicht nur schön aus, sondern in der Esoterik gehört er auch zu den traditionellen Schutzsteinen die Ängste nehmen und Lebensfreude schenken sollen. Beim Tragen auf der Haut entweichen durch die Körperwärme ätherische Öle. Damit Naturschmuck auch nach öfterem Tragen noch schön aussieht muss er auch hin und wieder gereinigt werden. So sollte Bernstein bei Bedarf nur unter klarem Wasser gespült werden. Direkte Sonneneinstrahlung sollte bei Bernstein vermieden werden, da dieser sonst brüchig werden kann. Im südamerikanischen Amazonasgebiet werden handgefertigte Ketten aus Pflanzensamen hergestellt. Wer etwas Geschick hat und gerne bastelt der kann sich leicht selbst eine Kette aus Naturmaterialien wie zum Beispiel Muscheln herstellen. Jedes einzeln hergestelltes Stück ob nun Ringe, Armbänder, Ketten oder Ohrringe ist etwas Einzigartiges. Aber es gibt nicht nur Naturschmuck zum Anziehen, sondern auch zum Behängen von Weihnachtsbäumen. Diese können mit ganz einfachen Mitteln aus nachwachsenden Rohstoffen wunderbar geschmückt werden. Am besten eignen sich dafür Kerzen aus Bienenwachs sowie Weihnachtsäpfeln und Strohsternen. Die Kerzen aus Bienenwachs erkennt man am ehesten an der honig-goldgelben Farbe sowie dem honigsüßen Duft. Kleine, rote Apfelsorten wie Topas, Gala, Arlet oder Elstar eignen sich am besten zum Schmücken des Christbaumes. Daneben machen sich noch Tannenzapfen, Walnüsse oder Mohnkapseln gut die man einfach mit Papierband an den Baum hängt.